Logo: St. Johannes-Schule Bakum

Berufs- und Studienorientierungskonzept der St. Johannes-Schule Bakum

Im Rahmen der Teilnahme an der Gütesiegel-Aktion 2017 zum Thema „Startklar für den Beruf - WESER-EMS MACHT SCHULE“ entwickelte die St. Johannes-Schule ein schuleigenes kompetenzorientiertes Gesamtkonzept. Ziel ist es, die Schüler und Schülerinnen zu befähigen, eigenverantwortlich ihren Übergang von unserer Schule in einen Ausbildungsberuf oder in eine weiterführende Schule zu gestalten.

Schwerpunkte in diesem Orientierungsprozess sind die Förderung der grundlegenden Kompetenzbereiche: Persönlichkeits-, Fach- und Berufswahlkompetenz. Unsere Schule bietet hierzu eine Reihe von aufeinander aufbauenden Maßnahmen an; eine Übersicht findet sich im Download-Bereich.

 

Genauer beschrieben werden im Einzelnen Projekte, die für unsere Schule von besonderer Bedeutung sind. Für weitere Informationen folge man dem entsprechenden Download-Link.

 

I. Maßnahmen zur Förderung der Persönlichkeitskompetenz

Projektbeschreibung Nr. 1: Sportfreundliche Schule  

Projektbeschreibung Nr. 2: SchoolScouts

Projektbeschreibung Nr. 3: Weihnachtsmarkt


II. Maßnahmen zur Förderung der Fachkompetenz

Projektbeschreibung Nr. 4: Schule auf „EssKurs“

Projektbeschreibung Nr. 5: Kompetenzentwicklung (KE) in den Jahrgängen 5-7

Projektbeschreibung Nr. 6: Schulsanitäterausbildung


III. Maßnahmen zur Förderung der Berufswahlkompetenz

Projektbeschreibung Nr. 7: Berufskarussell

Projektbeschreibung Nr. 8: CreativShop

Projektbeschreibung Nr. 9: Kurs Zukunft