Konfliktlotsen und School Scouts

Zum Schluss ihrer Ausbildung fuhren die Konfliktlotsen am 20.05. und 21.05. 201ß zum Jugendhof Vechta. Dort wurden sie noch einmal intensiv geschult und fit gemacht für die Abschlussprüfungen. Alle 9 Konfliktlotsen bestanden die Prüfung. Herzlichen Glückwunsch! In der Freizeit konnten sie „chillen“, das Zusammensein mit ihren Freunden genießen oder sich auf dem weitläufigen Gelände des Jugendhofes wohlfühlen. Das Essen war gut, die Stimmung hervorragend.

Zwei ganz entspannte und lustige Tage verbrachten  auch 12 Schüler der Klasse 8 im Jugendhof Vechta, um ein School Scout zu werden. Sie lernten u.a. : – Wie verhält sich ein guter Spielleiter? – Wie geht man mit Konflikten um? – Wie leitet man Spiele an? – …. Auch planten sie schon Aktionen für ihre AG nach den Sommerferien und erprobten sie.