Ackerschule

Start in die Ackersaison 2021

Es geht endlich los!

Ein Teil unserer „Ackerbauern“ (Jahrgang 7) ist – unter Coronabedingungen – wieder aktiv. Zu den bisherigen Tätigkeiten gehörten:

  • den sehr nassen Acker umgraben
  • neue Beete anlegen
  • erste Pflanzen (Salat, Magold, Beete, Kartoffeln, Zwiebeln,…) und Samen (Kresse, Möhren, Radieschen) auf den Acker bringen.

Unterstützung gab es von den AckerCoaches Christian und Soraya von der GemüseAckerdemie und unseren Ackerbuddies André Adler und Britta Menting.

Nun heißt es in den nächsten Wochen erst einmal Unkraut zupfen, grubbern und evtl. gießen.

Bei der zweiten Pflanzung im Mai geht es dann für den anderen Teil unserer Ackerbauern (Jahrgang 6 und 8) an den Start…