Durchsuchen nach
Autor: doris

Tag der Verabschiedungen

Tag der Verabschiedungen

Nach 31 Jahren mussten wir uns leider von unserer Schulsektretärin Hedwig Thole verabschieden. Bei Lehrerinnen und Lehrern, unseren Schüler/innen und auch dem Schulleiterteam war Frau Thole sehr beliebt und hat ihre Arbeit immer zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Dafür sagen wir herzlichen Dank! Ganz aufhören wird Frau Thole noch nicht, sie bleibt weiterhin der Grundschule in Lüsche treu. Zudem wechseln zwei Kollegen an andere Schulen, Ansgar Siemer und Michael Kamphaus wurden ebenfalls verabschiedet. Auch ihnen sprechen wir einen herzlichen Dank…

Weiterlesen Weiterlesen

Vierter Stern

Vierter Stern

Für das Projekt „Schule auf Esskurs“ erhielten wir von der Verbraucherzentrale Niedersachsen unseren vierten Stern. Überreicht wurde diese Auszeichnung und eine Wanduhr als Geschenk in einem feierlichen Rahmen von Frau Annette Liebner. Neben den in den vorherigen Jahren umgesetzten Zielen wie dem Hochbeet, der bepflanzten Mensawand usw. kam nun die Installation eines Wasserspenders hinzu, die mit Spenden und mithilfe des Fördervereins ermöglicht werden konnte. Zudem nahmen die Schüler an einer Projektwoche zum Thema „Gesunde Ernährung und Bewegung“ teil.

Prüfung erfolgreich bestanden

Prüfung erfolgreich bestanden

Herzlichen Glückwunsch! 17 Schüler/innen aus dem Jahrgang 7 haben erfolgreich ihre Konfliktlotsenausbildung beendet. Im Rahmen der Ausbildung wurden u.a. folgende Tätigkeiten trainiert: -Neutralität und Vertaulichkeit bewahren -Kompromisse anbahnen -Ich-Botschaften verwenden -Aktives Zuhören -einen Streit schlichten (Rollenspiele) -Teamfähigkeit Für die Arbeit als Konfliktlotse/Konfliktlotsin wünschen wir viel Erfolg!

Ackerschule

Ackerschule

Erntezeit Nachdem bereits Kresse, Radieschen und der erste Salat abgeerntet sind, gab es nun reichlich Fenchel, Kohlrabi, Beete und Mangold. Dank der fleißigen Ackerbauern (Unkraut zupfen, gießen, hacken,…) gedeiht alles sehr gut und es sieht auch in diesem Jahr nach einer reichhaltigen Ernte aus.

Schulentlassung 2021

Schulentlassung 2021

Am 25. Juni fand die Verabschiedungsfeier unter dem Motto „Das Herz muss Hände haben, die Hände ein Herz“ für unsere 54 Abschlussschüler/innen der Jahrgänge 9 und 10 in der „Muschel“ statt. Zu Beginn hielten die Geistlichen Karsten Hilgen und Bernd Holtkamp einen zehnminütigen Gottesdienst ab. Pfarrer Hilger sprach dabei über Margarethe Steiff, deren Motto es war, „das Beste aus etwas zu machen“. Dann gab es ergreifende Worte der Schulleiterin, die mit passenden Fotos, an verschiedene Projekte und Fahrten erinnerte. Für…

Weiterlesen Weiterlesen

Neue Informationen

Neue Informationen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler! Die Sommerferien haben begonnen und wir hoffen auf eine weiterhin ruhige Infektionslage nach den Ferien, damit wir den Präsenzunterricht im Szenario A fortsetzen können. Herrn Tonne informiert in den aktuellen Briefen an die Eltern und Schüler über die derzeitige Lage, Planungen der nächsten Wochen und auch über das Impfprogramm für Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 17 Jahren. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, die Briefe zu lesen. (Stand: 20.07.2021) Download Download…

Weiterlesen Weiterlesen

Unsere neue Sekretärin

Unsere neue Sekretärin

Seit Anfang des Monats haben wir eine neue Sekretärin. Doris Tegenkamp löst Kathrin Becker ab, die nun komplett an die Grundschule Bakum wechselt. Herzlich Willkommen !

STADTRADELN

STADTRADELN

Vom 07. bis zum 27. Mai nimmt unsere Schule an der Vechtaer Aktion „Stadtradeln“ teil. Erstmals ist auch die Gemeinde Bakum dabei. Unsere Klassen bilden „Unterteams“, das bedeutet, dass die Schüler/innen einerseits in Form eines Wettkampfes gegeneinander radeln und zum anderen sammeln sie Kilometer für die Gemeinde Bakum im Rahmen der Aktion. Aktuell (Stand 24. Mai) hat unsere Schule mit 2650 Kilometer die meisten Kilometer für die Gemeinde Bakum gesammelt.

Mottotage

Mottotage

Zumindest die Motto-Tage sollten bleiben, wünschten sich die Abschlussschüler/innen und suchten sich für diese Schultage ihre Lieblingsmottos aus. Darunter auch das Thema „Abtanzball“, der coronabedingt ausgefallen war. So konnte die schicke Gardrobe endlich einmal ausgeführt werden.

Schnitzeljagd

Schnitzeljagd

Vor einigen Wochen sind unsere Schüler/innen auf eine außergewöhnliche Schnitzeljagd gegangen. Ziel war es, gerade in dieser schwierigen Zeit eine sportliche Abwechslung anzubieten. Bei dieser Aufgabe mussten die Schüler/innen verschiedene Sehenswürdigkeiten und Orte der Gemeinde Bakum und der Stadt Lohne zu Fuß oder mit dem Rad aufsuchen, dort Fragen beantworten und sich dabei fotographieren lassen. Anschließend wurden die Ergebnisse bei I-Serv hochgeladen. Sogar einige Eltern haben teilgenommen.