Mobilitätstag

Mobilitätstag

Bei strahlendem Sonnenschein haben die Klassen 5a, 5b und 5c unserer Schule teilweise wiederholt, teilweise neu gelernt, worauf es im alltäglichen Straßenverkehr ankommt. Alle Schülerinnen und Schüler sind mit Helm und Fahrrad ausgestattet für diesen Mobilitätstag zur Schule gekommen. In Zusammenarbeit mit Herrn Stranski von der Verkehrswacht Vechta haben alle Schüler ein Fahrradtraining auf dem Rathausparkplatz in Bakum absolviert. Es ging darum, sein Fahrrad sicher zu beherrschen – sowohl beim Slalomfahren als auch beim plötzlichen Bremsen. Unterstützt wurde dieser Praxisteil durch ein passendes Arbeitsheft. Mit den iPads konnten die Schüler dann auch mit Onlineübungen ihr Wissen vertiefen. Die Eltern haben einen Code erhalten, der für ein Jahr gültig ist. Darüber können und müssen die Kinder ihr Wissen noch weiter ausbauen. Insgesamt hat der Mobilitätstag allen Beteiligten viel Spaß gemacht.

Kommentare sind geschlossen.