Johannestag

Johannestag

Am Montag war der Namenstag unseres Schulpatrons und aus diesem Grund machten die Schüler/innen etwas Besonderes. Einige Gruppen wanderten durch die nähere Umgebung, ein Jahrgang fuhr nach Thüle, weitere Schüler/innen wählten Bremerhaven oder Hamburg als Ziel und andere machten eine Radtour z.B. nach Dinklage oder zum Rasta Dome nach Vechta. Bei tollem Wetter hatten alle ganz viel Spaß.

Schulentlassung

Schulentlassung

Am 21. Juni wurden in einem feierlichen Rahmen unsere Abschlussschüler/innen entlassen. Sie hatten sich das Motto der amerikanischen Schriftstellerin Pearl S. Buck ausgewählt: „Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden.“ Nach einem ökumenischen Gottesdienst mit Pastor Hilgen und Pfarrer Taphorn, gab es in unserer Muschel Ansprachen der Schulleiterin, der Gemeindevertretung, der Elternvertreterinnen, der Klassenlehrerinnen und eine Dankesrede der Schülersprecherinnen. Musikalisch wurde die Feier durch Lieder des WPK-Musik Klasse 10 gestaltet und zudem trug…

Weiterlesen Weiterlesen

Ideen-Expo

Ideen-Expo

Am 20. Juni fuhr unsere Schule mit den Klassen 5 bis 9 wieder zur Ideen-Expo nach Hannover. Die Schüler/innen entdeckten viele interessante Dinge und probierten Neues aus. Mit vielen tollen Eindrücken ging es dann am Nachmittag zurück nach Bakum.

Soziales Engagement

Soziales Engagement

Am 19. Juni wurde allen Schüler/innen, die sich in unserer Schule sozial engagieren in einer kleiner Feier gedankt. Dazu gehören die Konfliktlotsen, School-Scouts, Schulsanitäter, Lernbegleiter und auch einzelne Schüler, die allen durch Hilfsbereitschaft, Teilnahme an Projekten, durch einen freundlichem Umgang und vieles mehr aufgefallen sind. Im Vorfeld konnten alle Klassen besonders soziale Schüler nominieren. So haben heute Greta, Monique und Mona die Schulmedaille für soziales Engagement bekommen, weil ihre Namen am häufigsten genannt wurden. Herzlichen Dank!

Tag der Konfliktlotsen

Tag der Konfliktlotsen

Die St. Johannes Schule bedankte sich bei ihren Konfliktlotsen (Klassen 8 – 10) mit einer Schlauchboottour auf der Hase für ihren fleißigen und zuverlässigen Einsatz. Bei sonnigem Wetter hatten alle viel Spaß – einige nahmen sogar ein Bad.

Konfliktlotsen und School Scouts

Konfliktlotsen und School Scouts

Zum Schluss ihrer Ausbildung fuhren die Konfliktlotsen am 20.05. und 21.05. 201ß zum Jugendhof Vechta. Dort wurden sie noch einmal intensiv geschult und fit gemacht für die Abschlussprüfungen. Alle 9 Konfliktlotsen bestanden die Prüfung. Herzlichen Glückwunsch! In der Freizeit konnten sie „chillen“, das Zusammensein mit ihren Freunden genießen oder sich auf dem weitläufigen Gelände des Jugendhofes wohlfühlen. Das Essen war gut, die Stimmung hervorragend. Zwei ganz entspannte und lustige Tage verbrachten  auch 12 Schüler der Klasse 8 im Jugendhof Vechta,…

Weiterlesen Weiterlesen

Volksfest 2019

Volksfest 2019

Vom 15. bis zum 17.05. hatten die Schüler/innen der Klassen 5 und 6 die Projekttage für die Vorbereitung des Volksfestumzuges. Sie bastelten, tanzten, malten und hatten ganz viel Spaß. Am Sonntag auf dem Volksfest hatten sie dann ihren großen Auftritt und konnten sich vom Publikum bewundern lassen. Die Klassen 5 zeigten sich als Ägypter und die 6er reisten zurück ins Mittelalter.

Wetten, dass…

Wetten, dass…

Zum Abtanzball der Schüler/innen der Klassen 9 wetteten diese mit der Schulleiterin, dass sie am Schultag darauf alle in ihrer Abtanzballkleidung zur Schule kommen und die erlernten Tänze in der 2. großen Pause vor allen Schülern vortanzen. Der Wetteinsatz war ein Unterrichtsausfall der 5. und 6. Stunde. Natürlich kamen die Schüler in ihrer schicken Kleidung zum Unterricht, tanzten vor und bekamen ihre Belohnung.

Chillraum

Chillraum

Ruheoase Norderney Es hat etwas gedauert….,aber nun ist die Ruheoase Norderney eröffnet. In unserem neuen Chillraum können sich die Schüler entspannen, klönen, lesen, spielen oder einfach einmal nichts tun….

Der erste GO-Tag

Der erste GO-Tag

Am Dienstag fand in der ersten großen Pause erstmalig unser neuer GO-Tag statt. Die Schüler konnten geschnittenes Gemüse und Obst kaufen. Das Projekt wurde super angenommen und soll weiter fortgeführt werden (immer dienstags in der ersten großen Pause).