Londonfahrt

Londonfahrt

Our trip to London We started our trip at 4 am and we arrived in Croydon at 6 pm. We made a stop in Canterbury where we saw English pupils wearing school uniforms. We were a little nervous about meeting the families. The next day we went to the Hindu Temple by bus. In the afternoon we visited Windsor Castle, which is one of the Queen‘s homes. When you can see the flag, the Queen is at home. On Saturday…

Weiterlesen Weiterlesen

Patenfest

Patenfest

Auch in diesem Jahr fand wieder ein „Patenfest“ statt. Am 25.10.2019 trafen sich die Konfliktlotsen aus den 8. Klassen mit ihren „Patenkindern“ aus den 5. Klassen in der 5. und 6. Stunde, um sich noch besser kennenzulernen und Spaß miteinander zu haben. Draußen an den Tischtennisplatten wurde „Rundlauf“ gespielt und anschließend „Verstecken“. Die Schülerinnen und Schüler stellten leckere Pizza her und backten Waffeln. Danach ließen sie es sich schmecken. Die Fünftklässler waren begeistert. Und Lea aus der 8. Klasse meinte:…

Weiterlesen Weiterlesen

Preisverleihung der Ausbildungsmesse

Preisverleihung der Ausbildungsmesse

Bei der ersten Ausbildungsmesse in unserer Schule sollten die Schüler/innen möglichst viele Stempel sammeln, um an der Verlosung mit tollen Preisen teilnehmen zu können. Am 02.10. war es dann soweit und die Gewinner wurden gezogen.  Der 1. Preis waren 2×2 VIP-Karten für Werder Bremen gestiftet von Ruhe Agrar (überreicht von Thomas Rolfes, Geschäftsführer), der 2. Preis waren 2×2 Karten für Rasta Vechta gestiftet von Wolking Mühlenbau (überreicht von Julia Thole, Personalreferentin) und als 3. Preis gab es 4x 10er Karten…

Weiterlesen Weiterlesen

Gesund leben lernen

Gesund leben lernen

Am 23. September 2019 wurden wir von Herrn Minister Tonne für unser Projekt „Gesund leben lernen“ ausgezeichnet. Zusammen mit Frau Adler, zählte Frau Willms auf dem Richtfest in Hannover all die Highlights auf, die an unserer Schule in diesem Zusammenhang verwirklicht wurden, wie z.B. den Ruheraum, das gesunde Angebot am Kiosk, den Klassenrat, die Einführung eines einfachen Regelwerkes oder den GO-Tag. Ein herzlicher Dank ging an die AOK-Präventionsberaterin Frau Kürzel-Swierzy, die das Projekt durchgängig begleitet hat.

Ausbildungsmesse

Ausbildungsmesse

Erstmalig gab es bei uns in der Schule eine Ausbildungsmesse für die Jahrgänge 8 bis 10, um den Jugendlichen die Orientierung in der Berufswelt zu erleichtern. 28 Betriebe aus Bakum und der Umgebung haben den Schüler/innen an ihren Ständen Informationen zu ihrer Arbeit gegeben und Fragen zum Berufsfeld beantwortet. Die Schüler/innen konnten dabei Firmenstempel sammeln und mit sechs Stempeln an der Tombola teilnehmen. Das Konzept des MIT und der Schule für eine kleine Messe vor Ort ging komplett auf.

Dorfkinder

Dorfkinder

Ziel des Jugendprojektes „Dorfkinder“ ist es, erst einmal herauszufinden, was Jugendliche in Bakum und den Bauerschaften für sich verbessern/ verändern/ neu ins Leben rufen möchten, damit sie gemeinsam ihre Nachmittage bzw. Abende verbringen können.

Gewaltprävention im Jahrgang 6

Gewaltprävention im Jahrgang 6

An zwei Tagen beschäftigten sich die Trainer vom isgk Holdorf mit dem Jahrgang 6 u.a. mit den folgenden Themen: aktives Zuhören – Regeln einhalten – Mobbing – Mutproben – Spielen zur Teambildung – ….. Es hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gebracht!

Einschulung

Einschulung

Am 15.08. fand bei uns die Einschulung der neuen Fünftklässler statt. Gespannt warteten die Kinder mit ihren Eltern auf den neuen Klassenlehrer. Nach einer kurzer Begrüßung durch unsere Schulleiterin Frau Willms, gingen die Schüler in ihre neuen Klassenräume. Die Eltern hatten die Gelegenheit sich in der Muschel bei Gebäck und Kaffee auszutauschen. In der dritten Stunde fand ein Gottesdienst in der Gethsemanekirche statt.

Bundesjugendspiele

Bundesjugendspiele

Bei optimalem Sportwetter fanden am 02. Juli unsere Bundesjugendspiele statt. Beim Laufen, Springen oder Werfen gaben die Schüler/innen alles und so konnten am folgenden Tag viele Urkunden vergeben werden. Herzlichen Glückwunsch!

Sporttag

Sporttag

Am 01.07 Juli fand unser Sporttag statt. Die Schüler/innen hatten die Möglichkeit, sich für eine Sportart zu entscheiden, die sie an diesem Tag gern machen wollten. Zur Wahl standen z.B. Fahrradfahren, Cross Training, Klettern, Kanufahren, Hip Hop, Stand up paddling, Fußball, Fitnesstraining oder Badminton. Bei schönem Wetter hatten alle viel Spaß, waren am Ende aber auch teilweise ganz schön erschöpft.