Waffelbacken

Waffelbacken

In der Weihnachtsbäckerei – die Erste…. Jeden Montag im Dezember riecht es in der ganzen Schule schön weihnachtlich nach Waffeln. Schüler und Schülerinnen der SV und des Hauswirtschaftskurses der Klasse 9 backen fleißig für ihre Mitschüler Waffeln.

Der Nikolaus kommt

Der Nikolaus kommt

Nikolausaktion der SV Auch in diesem Jahr fand wieder die Nikolausaktion der SV statt. Am 6.12.19 verteilten vier Nikoläuse mit ihrem Engel kleine Schokonikoläuse mit Grußkarten. Die Grußkarten hatten die Schüler und Lehrer in der Woche zuvor erworben und beschriftet. Die Freude war groß – und manchmal auch das Erstaunen über einen unerwarteten Gruß.

Vorlesen im Advent

Vorlesen im Advent

Auch in diesem Jahr bieten Schülerinnen des Büchereidienstes aus der Klasse 9 im Advent wieder Vorlesepausen für die unteren Jahrgänge an. In der Schülerbücherei lasen sie Geschichten zur Advents- und Weihnachtszeit vor. Bei Kerzenlicht und Naschereien hörten die Schülerinnen und Schüler aus den 5. und 6. Klassen aufmerksam zu. Andere Schüler dürfen sich schon auf die Weihnachtsgeschichten in weiteren Vorlesepausen freuen.

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

Der Jahrgang 5 besuchte das Steinzeitmuseum in Oldenburg und konnte dort mit steinzeitlichen Werkzeugen experimentieren. Der anschließende Rundgang durch die weihnachtlich geschmückte Innenstadt von Oldenburg lud zum shoppen ein und stimmte alle auf die Vorweihnachtszeit ein.

Blockhäuser in Ahlhorn

Blockhäuser in Ahlhorn

Eine sehr schöne Zeit hatten die Klassen 5a und 5b in den Blockhäusern in Ahlhorn. Anschleichen, Feuer machen, Team-Training, Wald-Ralley, Nachtwanderung und viele weitere gemeinsame Aktionen haben die Klassenfahrt für alle zu einem tollen Erlebnis gemacht.

Londonfahrt

Londonfahrt

Our trip to London We started our trip at 4 am and we arrived in Croydon at 6 pm. We made a stop in Canterbury where we saw English pupils wearing school uniforms. We were a little nervous about meeting the families. The next day we went to the Hindu Temple by bus. In the afternoon we visited Windsor Castle, which is one of the Queen‘s homes. When you can see the flag, the Queen is at home. On Saturday…

Weiterlesen Weiterlesen

Patenfest

Patenfest

Auch in diesem Jahr fand wieder ein „Patenfest“ statt. Am 25.10.2019 trafen sich die Konfliktlotsen aus den 8. Klassen mit ihren „Patenkindern“ aus den 5. Klassen in der 5. und 6. Stunde, um sich noch besser kennenzulernen und Spaß miteinander zu haben. Draußen an den Tischtennisplatten wurde „Rundlauf“ gespielt und anschließend „Verstecken“. Die Schülerinnen und Schüler stellten leckere Pizza her und backten Waffeln. Danach ließen sie es sich schmecken. Die Fünftklässler waren begeistert. Und Lea aus der 8. Klasse meinte:…

Weiterlesen Weiterlesen

Preisverleihung der Ausbildungsmesse

Preisverleihung der Ausbildungsmesse

Bei der ersten Ausbildungsmesse in unserer Schule sollten die Schüler/innen möglichst viele Stempel sammeln, um an der Verlosung mit tollen Preisen teilnehmen zu können. Am 02.10. war es dann soweit und die Gewinner wurden gezogen.  Der 1. Preis waren 2×2 VIP-Karten für Werder Bremen gestiftet von Ruhe Agrar (überreicht von Thomas Rolfes, Geschäftsführer), der 2. Preis waren 2×2 Karten für Rasta Vechta gestiftet von Wolking Mühlenbau (überreicht von Julia Thole, Personalreferentin) und als 3. Preis gab es 4x 10er Karten…

Weiterlesen Weiterlesen

Gesund leben lernen

Gesund leben lernen

Am 23. September 2019 wurden wir von Herrn Minister Tonne für unser Projekt „Gesund leben lernen“ ausgezeichnet. Zusammen mit Frau Adler, zählte Frau Willms auf dem Richtfest in Hannover all die Highlights auf, die an unserer Schule in diesem Zusammenhang verwirklicht wurden, wie z.B. den Ruheraum, das gesunde Angebot am Kiosk, den Klassenrat, die Einführung eines einfachen Regelwerkes oder den GO-Tag. Ein herzlicher Dank ging an die AOK-Präventionsberaterin Frau Kürzel-Swierzy, die das Projekt durchgängig begleitet hat.

Ausbildungsmesse

Ausbildungsmesse

Erstmalig gab es bei uns in der Schule eine Ausbildungsmesse für die Jahrgänge 8 bis 10, um den Jugendlichen die Orientierung in der Berufswelt zu erleichtern. 28 Betriebe aus Bakum und der Umgebung haben den Schüler/innen an ihren Ständen Informationen zu ihrer Arbeit gegeben und Fragen zum Berufsfeld beantwortet. Die Schüler/innen konnten dabei Firmenstempel sammeln und mit sechs Stempeln an der Tombola teilnehmen. Das Konzept des MIT und der Schule für eine kleine Messe vor Ort ging komplett auf.